Bedingungen einer Erste Hilfe-Spülung

Prevorlogo

Aggressive Reaktionen stoppen

Schaubild aggressive Reaktionen

Um bei allen Chemikalien wirksam zu sein, bedarf es einer polyvalenten Spüllösung, die alle sechs Reaktionsarten stoppt. Für den Betroffenen sind damit Anwendungsfehler ausgeschlossen.

- MAN BRAUCHT ALSO EIN POLYVALANTES PRODUKT -


Die Verätzung stoppen

Schaubild Verätzung stoppen

Eine Verätzung entsteht dann, wenn Haut oder Augen in Kontakt mit der Chemikalie kommen. Nach dem Kontakt dringt ein Teil der Chemikalie in das Gewebe ein und zerstört die Zellen.

Um eine sofort wirkende Dekontamination zu erzielen, reicht das Verdünnen und Abspülen von der Oberfläche nicht aus. Es muss gleichzeitig verhindert werden, dass die Gefahrstoffe tiefer in das Gewebe eindringen.

- MAN BRAUCHT ALSO EIN PRODUKT, WELCHES DAS EINDRINGEN STOPPT -

Faktoren, die das Eindringen beeinflussen


Nach oben

Alle Angaben berufen sich ausschließlich auf die Angaben des Herstellers und seinen uns vorliegenden Unterlagen, sie wurden ohne Veränderung von uns übernommen. Wir geben somit keine Zusicherung von Eigenschaften und keine Gewähr.